New PDF release: How To Pick A President: Clinton, Trump, or ?

By Mark Galli

even though it may possibly but be tricky to think, Hillary Clinton and Donald Trump are the nominees for the 2016 presidential election. Many american citizens are discouraged, disappointed, pissed off, and downright confused—not in basic terms by means of the political uproar, but additionally with the harrowing determination all of us face come Election Day. citizens at the moment are considering: Do I vote alongside conventional occasion traces? Do i select a third-party candidate?
Do I easily refuse to forged a poll?

Questions like those aren’t effortless to respond to. So we’ve accrued articles from probably the most considerate Christianity at the present time writers for this CT e-book. after all, we won’t inform you who to vote for or the place you want to stand on those complicated matters. however the essays and interviews can help you're thinking that extra properly and Christianly approximately elections, politics, and the yank presidency.

Who would be the subsequent U.S. President? regardless of the consequence, we belief the voices right here can help you're making the wisest determination together with your one vote.

Show description

Reclaiming Democracy: Judgment, Responsibility and the Right by Albena Azmanova,Mihaela Mihai PDF

By Albena Azmanova,Mihaela Mihai

Democracy is in shambles economically and politically. the new financial meltdown in Europe and the U.S. has substituted democratic deliberation with technocratic judgements. In Athens, Madrid, Lisbon, long island, Pittsburgh or Istanbul, protesters have denounced the disability and unwillingness of elected officers to heed to their voices.



While the prognosis of our political-economic ailment has been verified, treatments are challenging to come back. What do we do to revive our damaged democracy? Which modes of political participation tend to have an effect? And what are the loci of political innovation within the wake of the problem? it's with those questions that Reclaiming Democracy engages. We argue that the managerial method of fixing the quandary violates ‘a correct to politics’, that's, a correct that our collective existence be guided via significant politics: by means of dialogue of and selection between surely substitute rules and rules. The participants to this quantity are united of their dedication to discover how and the place this correct should be affirmed in a fashion that resuscitates democracy within the wake of the challenge. blending theoretical mirrored image and empirical research the e-book bargains clean insights into democracy’s present conundrum and makes concrete proposals approximately how ‘the correct to politics’ could be safe.


Show description

New PDF release: Macht und Gewalt bei Hannah Arendt und die Anwendung ihrer

By Marc Schubert

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: „Macht gehört in der Tat zum Wesen aller staatlichen Gemeinwesen, ja aller irgendwie organisierten Gruppen, Gewalt jedoch nicht“ (Arendt 1970: 52).
Hannah Arendt, eine zentrale Denkerin des 20. Jahrhunderts, die selbst durch den Zweiten Weltkrieg und die Studentenbewegung geprägt wurde, differenziert folglich zwischen den Begriffen Macht und Gewalt. Diese Unterscheidung und ihre Definition von Macht sind in der Politischen Theorie jedoch nicht unumstritten:
Unter den Begriffen, mit denen Basisphänomene unserer Gesellschaft bezeichnet werden, ist der Begriff der Macht besonders unklar und kontrovers. Die Vielzahl von Versuchen, Macht genauer und möglichst ultimativ zu bestimmen, hat zu immer neuen Anläufen geführt und bleibt im Ergebnis so unabgeschlossen wie eh und je. (Göhler 2011: 224)

In dieser Hausarbeit soll versucht werden, das theoretische Machtkonzept von Hannah Arendt zu beschreiben und zu analysieren. Diese normative Theorie ist besonders interessant, weil Arendt von einem produktiven und kommunikativen Machtbegriff ausgeht sowie Macht und Gewalt unterscheidet und sie sich damit gegen bereits existierende, repressive Machtbegriffe beispielsweise von Max Weber stellt. Von besonderem Interesse ist dabei die Frage, was once passiert, wenn Macht und Gewalt im Rahmen von Revolutionen direkt aufeinandertreffen, wenn Herrscher Macht um jeden Preis, mit aller Gewalt, erhalten wollen – ist die Arendt’sche Theorie in diesem Fall noch anwendbar? Reichen ihre Überlegungen für die Erklärung von zwei praktischen Beispielen aus diesem Kontext aus?
Um diese Fragen zu beantworten, werden in dieser Hausarbeit zunächst die theoretischen Ideen von Hannah Arendt zu den zentralen Begriffen Macht und Gewalt untersucht sowie mit den Auffassungen von anderen bedeutenden Denkern wie Voltaire und Weber verglichen. Anschließend werden diese theoretischen Erkenntnisse auf zwei reelle Beispiele aus dem aktuellen Konflikt in Ägypten, der Teil des Arabischen Frühlings ist und es mittlerweile ausreichend zuverlässige Dokumentationen der Geschehnisse vor Ort gibt, anzuwenden. Anhand dieser examine kann kritisch geprüft werden, inwiefern Arendts Überlegungen zutreffen und in welchen Fällen Lücken oder Widersprüche in ihrer Argumentation auftreten. Schließlich werden alle zentralen Erkenntnisse in einem Fazit zusammengefasst, eine abschließende Bewertung des Arendtschen Machtbegriffs vorgenommen und ein Ausblick über offen gebliebene Fragen gegeben.

Show description

Jens Gieseke,David Burnett's The History of the Stasi: East Germany's Secret Police, PDF

By Jens Gieseke,David Burnett

The East German Ministry for nation protection stood for Stalinist oppression and all-encompassing surveillance. The "shield and sword of the party," it secured the rule of thumb of the Communist occasion for greater than 40 years, and by way of the Eighties it had turn into the most important secret-police gear on the earth, according to capita. Jens Gieseke tells the tale of the Stasi, a feared secret-police strength and a hugely expert intelligence provider. He inquires into the mechanisms of dictatorship and the day by day results of surveillance and suspicion. Masterful and thorough straight away, he is taking the reader via this darkish bankruptcy of German postwar heritage, delivering key details on perpetrators, informers, and sufferers. In an evaluation of post-communist reminiscence politics, he significantly discusses the results of commencing the documents and the results of the Stasi debate in reunified Germany. a huge consultant for examine on communist secret-police forces, this publication is taken into account the normal reference paintings at the Stasi and has already been translated right into a variety of jap eu languages.

Show description

Uwe Müller,Grit Hartmann's Vorwärts und vergessen!: Kader, Spitzel und Komplizen: Das PDF

By Uwe Müller,Grit Hartmann

Die DDR ist vor zwanzig Jahren untergegangen. Und doch will sie nicht verschwinden – das Gedankengut und die Ideale des sozialistischen Staates leben im vereinten Deutschland in beängstigender Weise citadel. Uwe Müller und Grit Hartmann zeigen, wie die mangelnde Aufarbeitung der SED-Diktatur dazu beigetragen hat: Der Rechtsstaat struggle unfähig, die Staatsverbrechen der DDR zu ahnden, nur vierzig Täter wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt. Die politischen Häftlinge hingegen haben nie eine angemessene Entschädigung erhalten. Gleichzeitig nehmen ehemalige SED-Funktionäre, CDU-Blockflöten und Stasi-Spitzel wieder Schlüsselpositionen in Politik, Wirtschaft, Kultur, activity und Medien ein. Der friedlichen Revolution ist eine stille Restauration gefolgt. Der Westen weigert sich standhaft, seine Komplizenschaft mit dem SED-Staat aufzuklären. Weil guy peinliche Enthüllungen fürchtet, lehnt es die Politik ab, die Verstrickungen früherer Bonner Abgeordneter mit dem DDR-Geheimdienst untersuchen zu lassen. So wirkt das Erbe der SED-Herrschaft auf fatale Weise castle: Die Linke, die als Nachfolgerin der Diktaturpartei erneut Gleichheitsideale propagiert, feiert Wahlerfolge im ganzen Land – und der Westen droht zu verosten. Eine schockierende Bilanz nach zwanzig Jahren Einheit.

Show description

Download e-book for iPad: Accountability and European Governance (West European by Deirdre Curtin,Peter Mair,Yannis Papadopoulos

By Deirdre Curtin,Peter Mair,Yannis Papadopoulos

In contemporary years there was a substantial attempt in a few transnational firms and associations to confront a trouble of legitimacy by way of promising extra responsibility and openness. This quantity takes as its critical concentration the function of responsibility in democratic governance, and makes an attempt to put a extensive realizing of the inspiration of responsibility in the total context of the evolving political procedure of governance in Europe and specifically of the ecu Union. Bringing jointly new paintings via many of the top students within the box, this quantity considers the connection among responsibility and quite a lot of different topics in eu governance reminiscent of difficulties of illustration, transparency, paperwork, and transnational family. the amount additionally bargains with the position of responsibility in multi-level governance, and its courting to either direct democracy and civil society.


This e-book was once released as a different factor of West eu Politics.

Show description

Veronika Seitz's Die Programmgeschichte der SPD unter besonderer PDF

By Veronika Seitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, observe: 1,3, Universität Regensburg, Veranstaltung: Grundkurs, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In folgenden Ausführungen wird zunächst auf die Funktionen und Inhalte von Partei- bzw. Grundsatzprogrammen eingegangen. Anschließend gibt die Verfasserin einen Überblick über die Geschichte der Sozialdemokratie in Deutschland, bevor sie genauer auf das Godesberger Programm von 1959 und seine wesentlichen Neuerungen eingeht. Danach soll das Berliner Programm mit seinen programmatischen Veränderungen näher betrachtet werden. Dabei wird auf die Frage eingegangen, ob und inwiefern die SPD-Programmatik im Laufe ihrer langen Geschichte einem stetigen Wandel unterlag. Eine besonders wichtige Rolle spielen hierbei das Godesberger und das Berliner Programm. Die Verfasserin stützt sich dabei unter anderen auf wissenschaftliche Werke von Wolfgang Bok, Susanne Miller, Egon Bahr und Ossip okay. Flechtheim.

Show description

Download e-book for kindle: The Sociology of Postmarxism (Routledge Advances in by Richard Howson

By Richard Howson

Postmarxism is usually depicted as some extent of intersection for a collection of inter-disciplinary theories which are in themselves advanced and dense.


Bringing the postmarxist thought of Ernesto Laclau into the sphere of political sociology via an in depth analyzing and research of postmarxism and its dating to ‘the social’, A Sociology of Postmarxism develops key postmarxist arguments in an enticing and sociologically acceptable method. certainly, via a threefold approach to research, Howson first unpacks the connection among ‘the social’ and ‘the political’ by means of analysing key allied theories to teach the place the issues of connection take place. this can be then by means of an insightful research of the foremost good points of postmarxist conception similar to antagonism and the inevitability of social dislocation, the political value of hegemony; and the empty signifier thesis and equivalence to teach how such thought should be utilized at a sociological point. ultimately, by using sociological different types equivalent to masculinities, migration and social capital, the foregoing theoretical analyses are synthesised to teach the social nature of postmarxism and especially within the context of aspiration and co-operation.


This enlightening quantity will attract undergraduate and postgraduate scholars, in addition to postdoctoral researchers who're drawn to fields equivalent to Political Sociology, submit Marxist Political concept and Social thought.

Show description

Die Staatssicherheit der DDR: Die Überlebensform der SED? - download pdf or read online

By Christin Wolf

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, observe: 1,3, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung; ehem. VFH Wiesbaden, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Vertrauen ist intestine Kontrolle ist besser“ (vgl. FRIEDRICH-EBERT-STIFTUNG 1984, S. 5). Dieser kommunistische Leitspruch, implizierte das Motto der Deutschen Demokratischen Republik. Nichts hat je besser und zuverlässiger funktioniert, als das Organ des Ministerrates der DDR, das Ministerium für Staatssicherheit . Letzteres praktizierte die absolute Beobachtung jedes einzelnen Bürgers, um Gegner des platforms auszuschalten und die Macht zu erhalten. struggle der Staatssicherheitsdienst die Überlebensbasis der SED? Diese Frage möchte ich zum Anliegen meiner Hausarbeit nehmen und Einflussfaktoren wie Strategien von differenzierten Seiten beleuchten.

Noch heute beschäftigt sich die Forschung als auch Privatpersonen intensiv mit diesem Thema. Akten werden aufgearbeitet, sortiert und zur Einsicht freigegeben. Somit ist eine Vergangenheitsaufarbeitung seitens der Opfer möglich, als auch eine Aufarbeitung der Deutschen Geschichte, vor allem einer „grauen Seite“ der Geschichte. Des Weiteren leben noch viele Menschen mit den psychischen Folgen aus der Zeit der Staatssicherheit und kämpfen gedanklich mit der Verarbeitung dieses Gedankenguts. Dabei stellt es keinen nennenswerten Unterschied dar, ob es sich um ehemalige inoffizielle Mitarbeiter oder Opfer handelt.

Die Staatssicherheit der DDR umfasst ein sehr weitreichendes Thema. Fakt ist, dass sehr viele Menschen diese shape der Kontrolle kennen, sich der detaillierten Hintergründe jedoch nicht bewusst sind. Einige Möglichkeiten zur details für den Bürger sind Ausstellungen und Museen zu besuchen. Im Fall Betroffener besteht heutzutage die Gelegenheit in die eigene Akte Einblick zu erlangen. Ebenso befassen sich Filmroduzenten und Belletristiker intensiv mit dem Thema Staatssicherheit. Ich möchte mit dieser Arbeit einen Überblick über die gesamte thematische Einheit als auch deren kontextueller Einordnung geben. Ein für mich sehr entscheidender Punkt zu diesem Gebiet struggle die Ausstellung „Staatssicherheit der DDR-Garant der SED Diktatur“ in Hamburg, sowie das Interview mit den Betroffenen Berta Maier als auch Petra und Max Müller, welche die Kontrolle der Staatssicherheit erfahren hatten. Sowohl die besuchte Ausstellung als auch die geführten Gespräche zeigten interessante Aspekte auf. Die Staatsicherheit betraf quickly jeden Bürger. Die Vorgehensweisen des Staatssicherheitsdienstes sind sehr geschickt und komplex. Meine Arbeit umfasst die wichtigsten Punkte zu dieser Thematik.

Show description